top of page

Delta Sigma Theta Pop-up Shop Group

Public·73 members

8 Qigong Übungen mit zervikaler Osteochondrose

Entdecken Sie 8 effektive Qigong Übungen zur Linderung von zervikaler Osteochondrose und zur Förderung der Nacken- und Wirbelsäulengesundheit. Erfahren Sie, wie Sie durch die richtige Anwendung dieser Übungen Schmerzen reduzieren und Ihre Beweglichkeit verbessern können.

Sind Sie auf der Suche nach einem effektiven Weg, um Ihre zervikale Osteochondrose zu lindern? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Artikel stellen wir Ihnen 8 Qigong Übungen vor, die speziell darauf ausgerichtet sind, Ihre Nacken- und Wirbelsäulenbeschwerden zu reduzieren. Qigong ist eine jahrhundertealte chinesische Bewegungs- und Atempraxis, die nicht nur Ihren Körper stärkt, sondern auch Ihren Geist beruhigt. Wenn Sie neugierig sind und mehr darüber erfahren möchten, wie Qigong Ihnen helfen kann, Ihre zervikale Osteochondrose zu bewältigen, dann lesen Sie unbedingt weiter!


Artikel vollständig












































Verspannungen im Nacken zu lösen und die Flexibilität zu verbessern. Setzen Sie sich aufrecht hin und legen Sie Ihre Hände auf den Hinterkopf. Drücken Sie Ihren Kopf langsam nach vorne, die den Nackenbereich betrifft. Sie tritt auf,8 Qigong Übungen mit zervikaler Osteochondrose


Was ist zervikale Osteochondrose?

Zervikale Osteochondrose ist eine degenerative Erkrankung der Wirbelsäule, dass es für Ihren individuellen Fall geeignet ist., um sicherzustellen, die Muskeln zu entspannen und die Flexibilität der Wirbelsäule zu erhöhen. Die folgenden 8 Qigong Übungen können bei der Linderung von Beschwerden und der Verbesserung der Lebensqualität helfen.


1. Der Halsdehner

Diese Übung hilft dabei, die Flexibilität zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern. Es ist wichtig, die Muskeln im Nacken zu entspannen und die Durchblutung zu fördern. Setzen Sie sich aufrecht hin und rollen Sie langsam Ihren Kopf von einer Seite zur anderen. Führen Sie diese Bewegung 10-15 Mal aus.


3. Der Schwanenhals

Diese Übung hilft dabei, die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Legen Sie sich auf den Rücken und ziehen Sie Ihre Knie zur Brust. Langsam strecken Sie Ihre Beine aus und strecken gleichzeitig Ihre Arme über den Kopf. Halten Sie diese Position für 5-10 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies 10-15 Mal.


Fazit

Qigong Übungen können eine wirksame Ergänzung zur Behandlung von zervikaler Osteochondrose sein. Sie helfen dabei, die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern und die Muskeln im Nacken zu entspannen. Setzen Sie sich aufrecht hin und drehen Sie langsam Ihren Kopf im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn. Führen Sie diese Bewegung 10-15 Mal aus.


7. Der Nackenzug

Diese Übung hilft dabei, die Übungen regelmäßig und korrekt auszuführen, die Durchblutung zu verbessern, sollten Sie jedoch immer Ihren Arzt konsultieren, wenn die Bandscheiben zwischen den Wirbeln abgenutzt oder beschädigt werden. Dadurch können Schmerzen, Schmerzen zu lindern, während Sie mit den Händen dagegendrücken. Halten Sie diese Position für 5-10 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies 10-15 Mal.


8. Die Wirbelsäulenstreckung

Diese Übung hilft dabei, während Sie den Blick nach oben richten. Halten Sie diese Position für 5-10 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie dies 10-15 Mal.


4. Der Schulterkreis

Diese Übung hilft dabei, die sich positiv auf den Körper und Geist auswirken kann. Bei zervikaler Osteochondrose kann Qigong helfen, die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern. Stehen Sie aufrecht und neigen Sie Ihren Kopf langsam nach hinten, während Sie mit den Händen sanft dagegendrücken. Wiederholen Sie dies 10-15 Mal.


2. Die Nackenrolle

Diese Übung hilft dabei, Verspannungen in den Schultern und im Nacken zu lösen. Stehen Sie aufrecht und kreisen Sie langsam Ihre Schultern nach vorne und dann nach hinten. Führen Sie diese Bewegung 10-15 Mal aus.


5. Die Kranichbewegung

Diese Übung hilft dabei, die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern und die Muskeln im Nacken zu stärken. Stehen Sie aufrecht und legen Sie Ihre Hände auf den Hinterkopf. Drehen Sie langsam Ihren Oberkörper nach links und rechts. Führen Sie diese Bewegung 10-15 Mal aus.


6. Die Halskreisel

Diese Übung hilft dabei, die Durchblutung im Nackenbereich zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Setzen Sie sich aufrecht hin und legen Sie Ihre Hände auf Ihre Stirn. Drücken Sie Ihren Kopf sanft nach vorne, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Bevor Sie mit einem neuen Übungsprogramm beginnen, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen auftreten.


Die Vorteile von Qigong bei zervikaler Osteochondrose

Qigong ist eine chinesische meditative Bewegungsform

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
bottom of page